Freiwillige Feuerwehr Rot am See

retten - löschen - bergen - schützen

Feuerwache West

Die Feuerwache West mit Sitz in Rot am See besteht aus der Abteilung Rot am See und der früheren Abteilung Beimbach. 2013 wurde die Wache West eingeweiht und die Abteilung Rot am See zog aus dem alten Magazin hinter dem Rathaus in die neugebaute Feuerwache auf dem früheren Gelände des Bauhofs. Seit 1. Januar 2016 verschmolz die Abteilung Beimbach mit der Abteilung Rot am See. Außerdem befindet sich in der Feuerwache West die Zentrale Schlauchwerkstatt des Landkreises Schwäbisch Hall.



Fahrzeuge


Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug:

HLF 10

Funkrufname:

Florian Rot am See 1/43

Anschaffung:

2015

Fahrgestell Hersteller:

Mercedes Benz - Allrad

Aufbau Hersteller:

Lentner

Motor:

213 kW - Diesel

Zul. GesGewicht:

12.500 kg

Funk:

1 x 4m, 6 x 2m

Besatzung:

1/8

Einsatz:

Löscheinsatz und Technische Hilfe

Besonderheiten:

LED-Lichtmast, 1200 Liter Wassertank, eingebauter 200 Liter Schaummitteltank, Wärmebildkamera, LKW-Rettungsplattform



Löschgruppenfahrzeug:

LF 10

Funkrufname:

Florian Rot am See 1/42

Anschaffung:

2019

Fahrgestell Hersteller:

MAN - Allrad

Aufbau Hersteller:

Magirus

Motor:

213 kW - Diesel

Zul. GesGewicht:

14.000 kg

Funk:

1 x 4m, 6 x 2m

Besatzung:

1/8

Einsatz:

Löscheinsatz

Besonderheiten:

LED-Lichtmast, 1600 Liter Wassertank, 6 Atemschutzgeräte, Druckbelüftungsgerät, zusätzliche Tragkraftspritze



Mannschaftstransportwagen:

MTW

Funkrufname:

Florian Rot am See 1/19

Anschaffung:

2004

Fahrgestell Hersteller:

FIAT

Aufbau Hersteller:

FIAT

Motor:

81 kW - Diesel

Zul. GesGewicht:

3.500 kg

Funk:

1 x 4m, 3 x 2m

Besatzung:

1/8

Einsatz:

Mannschafts- und Materialtransport

Besonderheiten:

Dient auch als „ELW“ 



Schlauchtransportwagen:

STW

Funkrufname:

Florian Rot am See 1/75

Anschaffung:

1998

Fahrgestell Hersteller:

FIAT

Aufbau Hersteller:

FIAT

Motor:

85 kW - Diesel

Zul. GesGewicht:

3.500 kg

Funk:

1 x 4m

Besatzung:

1/2

Einsatz:

Schlauch- und Materialtransport

Besonderheiten:

Dienstfahrzeug der ZSW des Landkreises SHA



Löschgruppenfahrzeug:

LF 8

Funkrufname:

Florian Rot am See 1/41 - außer Dienst

Anschaffung:

1986

Fahrgestell Hersteller:

Mercedes Benz

Aufbau Hersteller:

Bachert

Motor:

100 kW - Diesel

Zul. GesGewicht:

7.500 kg

Funk:

1 x 4m, 6 x 2m

Besatzung:

1/8

Einsatz:

Löscheinsatz

Besonderheiten:

Fahrzeug der Jugendfeuerwehr


Weitere Ansprechpartner

Gerätewarte

Atemschutzbeauftragte

Gebäudemanagement

Marcus Stahl

Andreas Lutz

Philipp Stahl

Simon Carle

Patrick Busch